01.07.2014 | Ausgabe 07-08/2014

„Smart City“ ist populär, aber fehlt die qualifizierte Debatte?

Stadtumbau: Ökologie und Technologie

Foto: spacezero.com/Fotolia.com

Songdo macht IT zum inhärenten Bestandteil der

Foto: spacezero.com/Fotolia.com

Während derzeit die großen Metropolen der Welt in nie dagewesenem Tempo wachsen, stagnieren oder schrumpfen viele europäische Metropolen. Dennoch werden auch sie massiv umstrukturiert: Die De-Industrialisierung, die Alterung der Gesellschaft, kombiniert mit Immigration und die politisch forcierte Energiewende erfordern allerorts einen tiefgreifenden Stadt-Umbau, für den Politiker Konzepte suchen, die sich leicht kommunizieren lassen: „Smart City“ ist dabei ein Begriff, der in der Städte(um-)bau-Debatte seit den 90er Jahren immer wieder fällt, ohne je klar definiert worden zu sein.

Als „smart“ wird heute vieles bezeichnet, Telefone und Autos beispielsweise. Aber der Begriff „Smart City“ steht eigentlich für die Vernetzung und Integration verschiedener Bereiche einer Stadt und soll ressourcenschonende Bauweisen und den Einsatz neuer Technologien in einer „post-fossilen“ Stadt beschreiben.


Wohnraum geSTAHLten

Alt und Neu verbunden

Durch das ideale Zusammenspiel von Alt und Neu entstehen immer wieder überraschend individuelle Raumkonzepte.

Schlanke Optik

Auch vom Innenraum aus gesehen besticht forster unico XS durch seine dezent schlanke Optik ohne breite Rahmen. 

Einbruchhemmung und Dichtungsebenen

Trotz seinem schlanken Erscheinungsbild macht das System in Sachen Sicherheit keine Kompromisse. 



 

 

 

 

 

Wie ein Wachhund
Aber nicht durch Wurst bestechlich

Erlebe, was dein Zuhause kann – dank innogy Haustechnik: Fenster- und Türsensoren verraten dir auch unterwegs, ob alles fest verschlossen ist. Smarte Rauchmelder schlagen bei Bedarf sogar auf deinem Smartphone Alarm – und der Bewegungsmelder für Innenräume informiert dich über alle Geschehnisse in deinem Zuhause. Alle Komponenten erhältst du gebündelt in unserem SmartHome Sicherheitspaket. So hast du dein Zuhause im Griff wie noch nie. Mehr Infos unter innogy.com/smarthomeangebot 


Das innogy SmartHome Sicherheitspaket für 149 € inkl. MwSt.

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren