01.06.2014 | Ausgabe 06/2014

Die Qualität von Planungsleistungen sichern

QMS: „Planer am Bau“

Die Initiatoren des QualitätsVerbunds Planer am Bau: Dr.-Ing. Knut Marhold und Dr.-Ing. E. Rüdiger Weng.

Die Initiatoren des QualitätsVerbunds Planer am Bau: Dr.-Ing. Knut Marhold und

Die Initiatoren des QualitätsVerbunds Planer am Bau: Dr.-Ing. Knut Marhold und Dr.-Ing. E. Rüdiger Weng.

Nachhaltiges Planen, Bauen und Betreiben basiert auf einer qualitätsvollen Leistung von Architekten, Ingenieuren und ausführenden Firmen. Doch obwohl der Nutzen von Qualitätsmanagementsystemen (QMS) in Planungsbüros unbestritten ist, scheuen sich viele, den ersten Schritt zu tun oder konsequent „dran“ zu bleiben. Dabei gibt es Systeme, die den Aufwand gering halten und dennoch maximale Effekte erzielen –zum Beispiel das Qualitäts Zertifikat „Planer am Bau“.


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren