01.04.2014 | Ausgabe 04/2014

Innovatives Mitarbeiterzentrum

Work-Life-Management

Foto: LUWOGE Consult

Innovatives Mitarbeiterzentrum

Foto: LUWOGE Consult

Ein Schlagwort macht seit einigen Jahren die Runde: Work-Life-Balance. Für viele Arbeitnehmer ist der tägliche Spagat zwischen Arbeit und Familie belastend. Bewegung kommt ohnehin zu kurz – und wer auf Kinderbetreuung angewiesen ist, weiß im eng getakteten Tagesablauf oft nicht, wo ihm der Kopf steht. Die BASF versucht, mit ihrem neuen Mitarbeiterzentrum Abhilfe zu schaffen.

Kinderbetreuung, Sport und Gesundheitsförderung sowie eine Sozial- und Pflegeberatung bietet die BASF für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an einem zentralen Ort an – arbeitsplatznah. Im „LuMit“, so der Name der Einrichtung, wird die Kinderbetreuung für Mitarbeiterkinder im Alter von sechs Monaten bis drei Jahren in der Betriebskrippe LuKids von 70 auf 250 Krippenplätze aufgestockt.

Rubrik: Objekte



 

 

Elektrisierende Ideen gesucht!

Beim Ideenwettbewerb Elektromobilität sucht innogy eMobility Solutions nach Pionieren und kreativen Köpfen, die die Mobilitätswende mit ihren Ideen aktiv mitgestalten wollen. Bereits heute finden 85 Prozent aller Ladevorgänge am Arbeitsplatz oder zu Hause statt. Aus diesem Grund hat Elektromobilität auch einen immensen Einfluss auf die Planung der Privat- und Geschäftsimmobilien von morgen. Der diesjährige Wettbewerb greift diese Entwicklung auf und steht unter dem Motto „Smarte Ladeinfrastruktur im Haus der Zukunft“.


Weitere Informationen zur Teilnahme sind hier zu finden...

 

 



Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren