01.04.2014 | Ausgabe 04/2014

Innovatives Mitarbeiterzentrum

Work-Life-Management

Foto: LUWOGE Consult

Innovatives Mitarbeiterzentrum

Foto: LUWOGE Consult

Ein Schlagwort macht seit einigen Jahren die Runde: Work-Life-Balance. Für viele Arbeitnehmer ist der tägliche Spagat zwischen Arbeit und Familie belastend. Bewegung kommt ohnehin zu kurz – und wer auf Kinderbetreuung angewiesen ist, weiß im eng getakteten Tagesablauf oft nicht, wo ihm der Kopf steht. Die BASF versucht, mit ihrem neuen Mitarbeiterzentrum Abhilfe zu schaffen.

Kinderbetreuung, Sport und Gesundheitsförderung sowie eine Sozial- und Pflegeberatung bietet die BASF für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an einem zentralen Ort an – arbeitsplatznah. Im „LuMit“, so der Name der Einrichtung, wird die Kinderbetreuung für Mitarbeiterkinder im Alter von sechs Monaten bis drei Jahren in der Betriebskrippe LuKids von 70 auf 250 Krippenplätze aufgestockt.

Rubrik: Objekte


Anzeige

Fassade und Dach: Harmonie in Holz

Modern: Pflegeleichte Holzfassade aus Kebony

Dieses Haus erhielt eine 123 Quadratmeter große, vertikale Holzfassade aus Kebony Character mit sichtbaren Ästen. Auf alle Kebony Produkte gibt es 30 Jahre Garantie – eine gute Investition in die Immobilie.

Fassade und Dach: Harmonie in Holz

Die Holzfassade wird mit einer Fläche von 63 Quadratmetern über das Satteldach fortgeführt – eine klassische Dacheindeckung gibt es hier nicht. Vordach und Spritzbereich sind über einem minimalen Sockel reduziert ausgeführt und überzeugen durch eine feine Ästhetik.

Fassadengestaltung mit unterschiedlichen Dimensionen

Der gesamte Entwurf des Holzhauses setzt mit Kebony Character auf ein sehr wi­­­­­der­­­­stands­fähiges Fassadenmaterial, das einen bewusst ausgereizten konstruktiven Holzschutz zulässt. Verschiedene Lattenbreiten eröffneten flexible Spielräume für die ungewöhnliche Gebäudehülle.

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren