01.04.2014 | Ausgabe 04/2014

Rundbau mit transparenter Fassaden-Photovoltaik

Solarzentrum Allgäu

Foto: Solarzentrum Allgäu KG

Rundbau mit transparenter Fassaden-Photovoltaik

Foto: Solarzentrum Allgäu KG

Einer der wenigen Deutschen Hersteller von Solaranlagen belegt mit seinem Informations- und Schulungszentrum das Leistungsvermögen mittelständischer Entwicklungskompetenz und kombinierter Energiesysteme.

Das Solarzentrum Allgäu (www.solarzentrum-allgaeu.de) wurde1985 von Willi Bihler gegründet. Mit dem Neubau des Firmensitzes am heimatlichen Produktionsstandort Biessenhofen-Altdorf komplettierte er das avisierte Zentrum rund um das Thema Solarenergie: das Zentrallager, mehrere Testanlagen auf den Dächern, Wechselrichtervergleiche diverser Hersteller, vollautomatisierte Produktionsprozesse mit einem Ausstoß von ca. 150.000 Modulen p. a. und Leistung von bis zu 30 MW (Megawatt) nebst solaren Architekturlösungen in einer Dauerausstellung ermöglichen eine umfassende Information und Fachberatung. Mit internationalen Wiederverkäufern und insgesamt 30 Mitarbeitern erzielt das bayerische Unternehmen einen jährlichen Umsatz von ca. 20 Mio. Euro.

Rubrik: Bauen


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren