30.09.2015 | Ausgabe 10/2014

Bezahlbarer Wohnraum für Studierende

Plus-Energie-Standard

Foto: DFH

Studentenwohnungen zu zumutbaren Mieten sind knapp, vor allem in den Universitätsstädten. Mehr als 70.000 Unterkünfte fehlen nach Angaben des Bundesbauministeriums in Deutschland. Ein Konzept haben nun die TU Darmstadt und die DFH Deutsche Fertighaus Holding AG vorgestellt. Architekturstudenten und das Fertighausunternehmen präsentieren einen zweigeschossigen Wohnpavillon in Fertigbauweise.


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren