01.06.2013 | Ausgabe 6/2013

Keine Sonnenstunde ungenutzt lassen

Energiekostenfrei und krisensicher – energieautarke Häuser

Quelle: Timo Leukefeld

Quelle: Timo Leukefeld

Wohnen, Heizen und Mobilität stellen für die meisten Menschen schon heute die größten Ausgaben in ihrem Budget dar. Zudem sinken die Bezüge aus den Pensions- und Rentenkassen und damit die Kaufkraft im Alter. Eine Lösung für Jung und Alt bieten Häuser, die sich energetisch weitestgehend selbst versorgen, wie beispielsweise das energieautarke Haus. Für seine Bewohner fallen die größten Kostenfaktoren einfach weg. Sie werden unabhängig von Öl-, Gas- und Stromkosten.

Rubrik: Planen



 

 

Elektrisierende Ideen gesucht!

Beim Ideenwettbewerb Elektromobilität sucht innogy eMobility Solutions nach Pionieren und kreativen Köpfen, die die Mobilitätswende mit ihren Ideen aktiv mitgestalten wollen. Bereits heute finden 85 Prozent aller Ladevorgänge am Arbeitsplatz oder zu Hause statt. Aus diesem Grund hat Elektromobilität auch einen immensen Einfluss auf die Planung der Privat- und Geschäftsimmobilien von morgen. Der diesjährige Wettbewerb greift diese Entwicklung auf und steht unter dem Motto „Smarte Ladeinfrastruktur im Haus der Zukunft“.


Weitere Informationen zur Teilnahme sind hier zu finden...

 

 



Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren