01.05.2013 | Ausgabe 5/2013

Architektur in der Krise

Öffentliche Räume und Gebäude erhalten eine neue Bedeutung

Amandus Sattler, Allmann Sattler Wappner Architekten, Professor am CIAD Institut an der Fakultät für Architektur der Hochschule in Köln, erklärt, warum sich Architektur aktuell an einem wichtigen Wendepunkt befindet und warum die Gestaltung öffentlicher Räume eine bedeutungsvolle Aufgabe für Architekten und Gesellschaft ist. Anlässlich der „Munich Creative Business Week 2013“, kurz mcbw, im Februar sprach er über die Verbindung von Marken und Gesellschaft in Städten, die Bildung der Stadt als Marke und die Bedeutung der bewussten und hochwertigen Gestaltung öffentlicher Räume in Städten.

Rubrik: Interview


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren