01.05.2013 | Ausgabe 5/2013

Nachhaltigkeit nach Masterplan

Nachhaltigkeitskonzept für eine innerstädtische Quartiersplanung

Das im Folgenden vorgestellte Nachhaltigkeitskonzept für eine Quartiersplanung in Hamburg-Altona wurde aufbauend auf den Masterplan „Wohnen am Suttnerpark“ unter der Prämisse erstellt, dass weder der Entwurf in seinem äußeren Erscheinungsbild noch Maßnahmen außerhalb des Geltungsbereiches des Masterplans herangezogen werden dürfen. Das Konzept setzt inhaltliche Schwerpunkte auf die Themen Wasser, Material und Energie und zeigt Synergieeffekte untereinander auf.

Rubrik: Planen



 

 

Elektrisierende Ideen gesucht!

Beim Ideenwettbewerb Elektromobilität sucht innogy eMobility Solutions nach Pionieren und kreativen Köpfen, die die Mobilitätswende mit ihren Ideen aktiv mitgestalten wollen. Bereits heute finden 85 Prozent aller Ladevorgänge am Arbeitsplatz oder zu Hause statt. Aus diesem Grund hat Elektromobilität auch einen immensen Einfluss auf die Planung der Privat- und Geschäftsimmobilien von morgen. Der diesjährige Wettbewerb greift diese Entwicklung auf und steht unter dem Motto „Smarte Ladeinfrastruktur im Haus der Zukunft“.


Weitere Informationen zur Teilnahme sind hier zu finden...

 

 



Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren