01.04.2013 | Ausgabe 4/2013

Gesamtausgabe greenBUILDING 4/2013

Inhaltsverzeichnis

Editorial

  • Bauen mit positiver Bilanz (Iris Kopf)

Magazin

  • Meldungen

Aktuell

  • Nachhaltigkeit im Fokus des Planens und Bauens (Bernd Haug und Peter Starfinger)
  • Die Techtextil 2013 – Plattform für nachhaltiges Bauen mit technischen Textilien (Michael Jänecke)

Standpunkte

  • Über die Mehrdimensionalität der Nachhaltigkeit beim Bauen (Monika Griefahn)
  • Neues Leben für alte Abfälle (Eric Rehbock)

Planen

  • Anwendung von Building Information Modeling (BIM) zur Zertifizierung nach DGNB (Tatjana Ernst, Bernd Essig)
  • Emissionen aus Holz und Holzwerkstoffen (Josef Spritzendorfer)
  • Moderne Fenster und Fassaden sorgen heute für Energieeffizienz und liefern Wertstoffe für morgen (Rolf Brunkhorst)
  • Die Wirkungen von Hightech-Produkten müssen nachgewiesen werden (Elke Kuehnle)

Bauen

  • Wohnhaus mit Glasfaserbewehrung für MSC-Erkrankte (Rosa Weimer)

Interview

  • Welchen Nutzen haben Produktinformationen für das nachhaltige Bauen? (Elke Kuehnle)

Baustoffe

  • Filtermedien zur Verbesserung der Innenraum-Luftqualität (Marc Lichtenthäler)

Produkte

  • Die Infektionskette unterbrechen | Textilbeton im Gießverfahren | Flächenheizsysteme | Ökologische Abdichtung | Umwelt-Produktdeklaration | Verbesserter Wärme- und Schallschutz | „Cradle to Cradle“ – 1 Teppichböden | „Cradle to Cradle“ – 2 Glas


 

 

Elektrisierende Ideen gesucht!

Beim Ideenwettbewerb Elektromobilität sucht innogy eMobility Solutions nach Pionieren und kreativen Köpfen, die die Mobilitätswende mit ihren Ideen aktiv mitgestalten wollen. Bereits heute finden 85 Prozent aller Ladevorgänge am Arbeitsplatz oder zu Hause statt. Aus diesem Grund hat Elektromobilität auch einen immensen Einfluss auf die Planung der Privat- und Geschäftsimmobilien von morgen. Der diesjährige Wettbewerb greift diese Entwicklung auf und steht unter dem Motto „Smarte Ladeinfrastruktur im Haus der Zukunft“.


Weitere Informationen zur Teilnahme sind hier zu finden...

 

 



Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren