01.03.2013 | Ausgabe 3/2013

Zertifizierungsprozess auf „neuen Beinen“

Anwendung von BIM – Building Information Modeling für die Gebäudezertifizierung

Zertifizieren heißt im großen Maße dokumentieren. In vielen Projekten gehen genau hier Punkte verloren, da die Informationsbeschaffung und der Dokumentationsaufwand umfangreicher werden als geplant. Nachweise können nicht geführt werden oder sind schlicht zu aufwändig. Wie können Zertifizierungen und Variantenuntersuchungen in Zukunft effizienter und kostengünstiger werden? Im Rahmen einer DGNB-Zertifizierung wurde dieser Frage nachgegangen. BIM – Building Information Modeling leistet hier einen Beitrag bei der Entwicklung einer zukünftigen Prozessqualitätssteigerung durch innovatives Informationsmanagement...

Rubrik: Planen



 

 

Elektrisierende Ideen gesucht!

Beim Ideenwettbewerb Elektromobilität sucht innogy eMobility Solutions nach Pionieren und kreativen Köpfen, die die Mobilitätswende mit ihren Ideen aktiv mitgestalten wollen. Bereits heute finden 85 Prozent aller Ladevorgänge am Arbeitsplatz oder zu Hause statt. Aus diesem Grund hat Elektromobilität auch einen immensen Einfluss auf die Planung der Privat- und Geschäftsimmobilien von morgen. Der diesjährige Wettbewerb greift diese Entwicklung auf und steht unter dem Motto „Smarte Ladeinfrastruktur im Haus der Zukunft“.


Weitere Informationen zur Teilnahme sind hier zu finden...

 

 



Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren