01.11.2013 | Ausgabe 11/2013

Besondere Herausforderung an Planung, Technik und Ausführung

Begrüntes Steildach

Bilder: Optigrün/Climagrün

Draufsicht AquaWorld mit dem eingezeichneten Schubsicherungssystem.

Bilder: Optigrün/Climagrün

In Concorezzo, nahe der Stadt Mailand, steht der Wellness-Tempel „AquaWorld“. Nach Aussagen der Planer ist er Italiens erster vollständig überdachte Wasserpark. Die Architekten wollten mit Aquaworld ein Gebäude schaffen, das die Themen Ökologie und Gesundheit vermittelt. Sie setzten dabei auf eine offene, teilweise sichtbare Konstruktion und auf begrünte Dächer. Die Dachkonstruktion besteht aus zwei tropfenförmigen Kuppeln, die über einen Flachdachbau miteinander verbunden sind.

Rubrik: Objekte


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren