01.10.2013 | Ausgabe 10/2013

Großes Potenzial für Baugewerbe und Photovoltaik-Branche

PV-Integration in Gebäude

Bild: Glaswerke Arnold

Bild: Glaswerke Arnold

Die Förderung der Photovoltaik war ursprünglich als ökologische Industriepolitik konzipiert mit dem Ziel, (Arbeits-) Märkte zu schaffen, bei gleichzeitiger Entlastung der Umwelt. Die großzügige Förderung hat zu einer ständig steigenden Nachfrage geführt. In den Boomjahren bis 2008 herrschten paradiesische Zustände, und deutsche Photovoltaik (PV)-Firmen erzielten mit hohen Margen hohe Gewinne ...

Rubrik: Planen


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren