01.10.2013 | Ausgabe 10/2013

Gesamtausgabe greenBUILDING 10/2013

Inhaltsverzeichnis

Editorial

  • Mehr Mut zum Experiment (Harald Link)

Magazin

  • Meldungen

Aktuell

  • Weltweit deutliches Wachstum bei Zahl der Elektrofahrzeuge

Thema

  • Kosten sparen – wenn die Gebäude automation stimmt (Daniela Reichart)

Standpunkte

  • Japans „Global Green City“ (Dipl.-Ing. Ulf Meyer)

Planen

  • Großes Potenzial für Baugewerbe und Photovoltaik-Branche (Andreas Karweger)
  • Verfahren zur Bewertung und Optimierung entwickelt (Rainer Fauth, Dr. Jürgen Büllesbach, Prof. Dr. Jürgen Schwarz)
  • Nartürliches Prinzip: Vom Wind gekühlt (Elke Kuehnle)

Bauen

  • Katalysatoren für sozialen Wandel und Umweltschutz (Elke Kuehnle)
  • Punktlandung in der Ulmer Wissenschaftsstadt (Dr. Barbara Achammer)

Objekte

  • Großraumbüro mit Akustikdecke für ruhiges Arbeiten (Dipl.-Ing. (FH) Susanne Jacob-Freitag)
  • Entsorgungsunternehmen setzt auf Nachhaltigkeit (Sabine Heinrich-Renz)

Betreiben

  • Die Energieversorgung in die eigenen Hände nehmen (Marc Wilhelm Lennartz)

Baustoffe

  • Gutes Klima bei der Uno (Dr. Michael Willhardt)

Produkte

  • Diffusionsoffene und feuchte regulierende Klima platte | Prüfverfahren zur Ortung von Luftleckagen | Einstiegsmodell in die Effizienzklasse | Neue Serviceleistungen und Hightech-Lösungen | Licht in neu konzipierten Workspaces | Der „Zaubergarten“ heizt umweltfreundlich | ElecTrack macht den Stromzähler smarter | Neue Lösungen für Großbauprojekte

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren