01.01.2013 | Ausgabe 01-02/2013

Grüne Energie aus der Fassade

BIQ – ein Algenhaus setzt neue Energiestandards

BIQ ist eine Wortkreuzung und steht für Bio-Intelligenzquotient – und dieser ist beim Algenhaus überdurchschnittlich hoch. Das zukunftsweisende Gebäude zählt zu den Smart Material Houses, die neue intelligente Baustoffe und anpassungsfähige Baukonstruktionen vorstellen. Bauherr und Investor des Projekts ist die Otto Wulff Bauunternehmung. „Das Algenhaus versorgt sich über seine energiespendende Bioreaktorfassade selbst mit Energie und überzeugt auch im Inneren durch seine flexibel gestaltbaren Räumlichkeiten. Das moderne Design unseres Meilensteins beweist außerdem, dass Umweltbewusstsein und Stilsicherheit sehr gut miteinander harmonieren“, so Geschäftsführer Stefan Wulff...


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren