01.09.2012 | Ausgabe 09/2012

Kultur in grüner Hülle

Oper und Philharmonie mit Dachbegrünung in Bialystok

Białystok liegt rund 180 Kilometer nordöstlich der Landeshauptstadt
Warschau nahe der weißrussischen Grenze und ist mit annähernd 300.000 Einwohnern die Hauptstadt der polnischen Woiwodschaft (Verwaltungsbezirk) Podlachien. In dem Gebäudekomplex der Oper und Philharmonie befinden sich der Hauptsaal und der Kammerkonzertsaal – selbstverständlich mit modernster audiovisueller Ausstattung. Diese Säle können auch für Kongresse, Ausstellungen, Symposien und große Konferenzen genutzt werden. Das äußere Erscheinungsbild der Oper und Philharmonie ist geprägt vom ringsum wachsenden Grün, welches das Gebäude sukzessive und unaufhaltsam vereinnahmt. Die Arbeiten auf den insgesamt etwa 5.000 Quadratmeter umfassenden Dachflächen wurden 2010 abgeschlossen, das gesamte Bauprojekt 2011 vollendet...



 

 

Elektrisierende Ideen gesucht!

Beim Ideenwettbewerb Elektromobilität sucht innogy eMobility Solutions nach Pionieren und kreativen Köpfen, die die Mobilitätswende mit ihren Ideen aktiv mitgestalten wollen. Bereits heute finden 85 Prozent aller Ladevorgänge am Arbeitsplatz oder zu Hause statt. Aus diesem Grund hat Elektromobilität auch einen immensen Einfluss auf die Planung der Privat- und Geschäftsimmobilien von morgen. Der diesjährige Wettbewerb greift diese Entwicklung auf und steht unter dem Motto „Smarte Ladeinfrastruktur im Haus der Zukunft“.


Weitere Informationen zur Teilnahme sind hier zu finden...

 

 



Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren