01.07.2012 | Ausgabe 07-08/2012

Gesamtausgabe greenBUILDING 7-8/2012

Inhaltsverzeichnis

Editorial

  • Viel zu schade zum Verbrennen (Iris Kopf)

Magazin

  • Meldungen

Aktuell

  • Energieeffizientes Bauen mit Holz (Marc Wilhelm Lennartz)
  • Consense 2012 mit Besucherrekord (Iris Berghold)

Planen

  • G3 Shopping Resort Gerasdorf bei Wien – Europas größte Holzbaustelle (Heinz Lindner, Gustav Trefil, Jens Glöggler)
  • Nachhaltiges Bauholz wird entlang der gesamten Produktkette dokumentiert (Lars Langhans)
  • Die Rückkehr des Holzes in den urbanen Raum (Marc Wilhelm Lennartz)
  • Neue Werkstoffe wie CLT und TMT bieten neue Chancen im Holzbau (Ulf Meyer)

Bauen

  • Holzhaus mit großzügiger Öffnung zum See (Claudia Große-Hartlage)
  • Holzsystembau könnte der Rettungsanker für Kindertagesstätten sein (Julia Rummel)

Bautechnik

  • Holzfeuchtemessung nach dem Widerstandsverfahren (Markus Friedrich)

Baustoffe

  • Multifunktionale Holzbeton-Doppelwand (Stephanie Jung)

Recht

  • Bauen mit Holz unter brandschutzrechtlichen Gesichtspunkten (Christian Post)

Produkte

  • Einblasdämmung aus Holzfasern | Neues tragendes Holz-Wandelement | Faserdämmmatte im Öko-Test | Mauerwerksbau mit dem Stein aus Holz | Solar-Hybrid-System für Strom + Wärme | Komfortables Hebe-Schiebeelement | LEED-konformer Brandschutz | Schweizer Bauelemente aus Holz

Anzeige

Fassade und Dach: Harmonie in Holz

Modern: Pflegeleichte Holzfassade aus Kebony

Dieses Haus erhielt eine 123 Quadratmeter große, vertikale Holzfassade aus Kebony Character mit sichtbaren Ästen. Auf alle Kebony Produkte gibt es 30 Jahre Garantie – eine gute Investition in die Immobilie.

Fassade und Dach: Harmonie in Holz

Die Holzfassade wird mit einer Fläche von 63 Quadratmetern über das Satteldach fortgeführt – eine klassische Dacheindeckung gibt es hier nicht. Vordach und Spritzbereich sind über einem minimalen Sockel reduziert ausgeführt und überzeugen durch eine feine Ästhetik.

Fassadengestaltung mit unterschiedlichen Dimensionen

Der gesamte Entwurf des Holzhauses setzt mit Kebony Character auf ein sehr wi­­­­­der­­­­stands­fähiges Fassadenmaterial, das einen bewusst ausgereizten konstruktiven Holzschutz zulässt. Verschiedene Lattenbreiten eröffneten flexible Spielräume für die ungewöhnliche Gebäudehülle.

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren