01.06.2012 | Ausgabe 06/2012

Gesamtausgabe greenBUILDING 6/2012

Inhaltsverzeichnis

Editorial

  • Geheimakte Energiewende? (Iris Kopf)

Magazin

  • Meldungen

Thema

  • Solarstrom für den Eigenverbrauch ist ein wichtiger Baustein der Energiewende (Stefan Oehler, Hans Georg Reinke)

Planen

  • Prototyp eines zukünftigen Fassadensystems (Jonas Kleuderlein, Walter Haase)
  • Das Effizienzhaus Plus mit Elektromobilität in Berlin (Petra Michaely, Jürgen Schroth, Heide Schuster, Werner Sobek, Thomas Thümmler)
  • Erster Plus-Energie-Schulneubau Deutschlands bietet hohen Nutzerkomfort (Ingo Lütkemeyer, Jens Krause)
  • Entwicklung des integrierten Zertifizierungsprozesses (Jürgen Büllesbach, Jürgen Schwarz, Raoul Rudloff)
  • Energieeffiziente und nachhaltige Logistikgebäude (Gordon Mauer, Matthias Boos, Viktoria Sohnrey)

Bauen

  • Kostenoptimiertes Passivhaus ohne Mehrkosten (Roswitha Schneider-Sorger)

Betreiben

  • Ein Monitoring gibt Auskunft über Erfolge und Misserfolge von Helsinkis „Öko-Stadt“ (Ulf Meyer)

Bautechnik

  • Langzeit-Speichertechnologie schließt die Lücke in der solaren Gebäudetemperierung (Nicole Marten)

Recht

  • Verträge und Honorare: Energieeffiziente Planung vs. wirtschaftliche Planung? (Thomas J. Michalczyk)

Produkte

  • Diplomarbeit zu Dachbegrünungen | Vergüteter Betonboden hält länger | PV-Anlagen besonders umsichtig planen | Gebäudefunktionen zentral steuern | Passivhausfenster mit Spitzenwerten | Vorisolierte Solarkollektorleitungen | Lüftungsplanung nach DIN 1946-6

Wohnraum geSTAHLten

Alt und Neu verbunden

Durch das ideale Zusammenspiel von Alt und Neu entstehen immer wieder überraschend individuelle Raumkonzepte.

Schlanke Optik

Auch vom Innenraum aus gesehen besticht forster unico XS durch seine dezent schlanke Optik ohne breite Rahmen. 

Einbruchhemmung und Dichtungsebenen

Trotz seinem schlanken Erscheinungsbild macht das System in Sachen Sicherheit keine Kompromisse. 



 

 

 

 

 

Wie ein Wachhund
Aber nicht durch Wurst bestechlich

Erlebe, was dein Zuhause kann – dank innogy Haustechnik: Fenster- und Türsensoren verraten dir auch unterwegs, ob alles fest verschlossen ist. Smarte Rauchmelder schlagen bei Bedarf sogar auf deinem Smartphone Alarm – und der Bewegungsmelder für Innenräume informiert dich über alle Geschehnisse in deinem Zuhause. Alle Komponenten erhältst du gebündelt in unserem SmartHome Sicherheitspaket. So hast du dein Zuhause im Griff wie noch nie. Mehr Infos unter innogy.com/smarthomeangebot 


Das innogy SmartHome Sicherheitspaket für 149 € inkl. MwSt.

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren