01.05.2012 | Ausgabe 05/2012

Mit weichen Faktoren demografisch planen

Bauen für die Generation 50+

Es ist eine Tatsache, dass die demografi­sche Entwicklung dazu führt, dass der An­teil der älteren Bevölkerung in Deutschland und anderen westeuropäischen Industrie­nationen wächst. Dies belegen eindrucks­voll die Bevölkerungspyramiden im Wandel der Zeit. Konnte man zu Beginn des 20sten Jahrhunderts noch von einer linearen Ver­teilung sprechen, so haben wir heute – nicht zuletzt aufgrund zurückgehender Ge­burtenzahlen – ein gänzlich anderes Bild. Den immer älter werdenden Menschen steht nur ein vergleichsweise geringer An­teil Heranwachsender gegenüber...


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren