01.05.2012 | Ausgabe 04/2012

Gesamtausgabe greenBUILDING 4/2012

Inhaltsverzeichnis

Editorial

  • Optimale Gebäudehüllen (Iris Kopf)

Magazin

  • Meldungen

Aktuell

  • BREEAM DE – ein Zertifikat für den Gebäudebestand in Deutschland (Werner Dorß)

Thema

  • Branchenlösungen für Glas, Fenster und Fassaden (Georg Stoers)

Standpunkte

  • Hintergrundgespräch über das Thema Glas in der Architektur (Eva Kazmierczyk)

Planen

  • Wandbegrünung im Innenraum (Gunter Mann)
  • Fassadenbaustoffe im Vergleich (Stefan Oehler, Hans Georg Reinke)
  • Fassade aus Recycling-Holz umhüllt Verwaltungsbau (Christian Blauel)

Bauen

  • Hightech-Sonnenschutz- und Beschattungssystem an historischem Objekt (Ulrike Krüger)

Interview

  • Im Gespräch zum nachhaltigen Bauen mit Prof. Dipl.-Ing. Architekt Matthias Sauerbruch (Ulf Meyer)

Baustoffe

  • Holzbeton-Forschung an der Bauhaus-Universität Weimar (Steffen Twirdy)

Recht

  • Anrechenbare Leistungen bei der Gebäudeteilplanung (Dietmar Hartnick)

Produkte

  • Fassadenrenovierung mit System | Transparent gedämmte Profilglasfassade | Bestnoten für Fassadentafeln | Hydrophobierung für Gips- und Kalkstein | Patentierter Fassaden-„Biowerkstoff“ | Lösungen für energieeffiziente Gebäude | VHF-Keramikfassade für Eigenheime | Holz-Faltwände & Glas-Schiebe-Systeme


 

 

Elektrisierende Ideen gesucht!

Beim Ideenwettbewerb Elektromobilität sucht innogy eMobility Solutions nach Pionieren und kreativen Köpfen, die die Mobilitätswende mit ihren Ideen aktiv mitgestalten wollen. Bereits heute finden 85 Prozent aller Ladevorgänge am Arbeitsplatz oder zu Hause statt. Aus diesem Grund hat Elektromobilität auch einen immensen Einfluss auf die Planung der Privat- und Geschäftsimmobilien von morgen. Der diesjährige Wettbewerb greift diese Entwicklung auf und steht unter dem Motto „Smarte Ladeinfrastruktur im Haus der Zukunft“.


Weitere Informationen zur Teilnahme sind hier zu finden...

 

 



Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren