01.12.2012 | Ausgabe 12/2012

Stadt- und Landleben verbinden

Ecoquartier Pfaffenhofen – ein nachhaltiger Stadtteil für eine wachsende Stadt

Hier lässt sich Stadt- und Landleben verbinden: Pfaffenhofen ist  eine gewachsene Stadt mit intakter Infrastruktur, lebendiger Innenstadt, nahe zu München – und zur Natur. Das schätzen nicht nur die 24.000 Einwohner. Durch Zuzüge sind in den vergangenen zehn Jahren rund 2.000 Einwohner hinzugekommen, künftig wird ein Zuwachs von 0,5 Prozent jährlich erwartet. Im Sinne einer nachhaltigen Stadtentwicklung gilt es, Wohnraum zu schaffen, ohne dass die Stadt in der Fläche wächst. Neben einer konsequenten Nachverdichtung ist dabei das Ecoquartier ein wichtiger Baustein...



 

 

Elektrisierende Ideen gesucht!

Beim Ideenwettbewerb Elektromobilität sucht innogy eMobility Solutions nach Pionieren und kreativen Köpfen, die die Mobilitätswende mit ihren Ideen aktiv mitgestalten wollen. Bereits heute finden 85 Prozent aller Ladevorgänge am Arbeitsplatz oder zu Hause statt. Aus diesem Grund hat Elektromobilität auch einen immensen Einfluss auf die Planung der Privat- und Geschäftsimmobilien von morgen. Der diesjährige Wettbewerb greift diese Entwicklung auf und steht unter dem Motto „Smarte Ladeinfrastruktur im Haus der Zukunft“.


Weitere Informationen zur Teilnahme sind hier zu finden...

 

 



Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren