01.11.2012 | Ausgabe 11/2012

LaLux Neiwisen – Neubau mit klarem Bezug zum Unternehmen

Repräsentatives Firmengebäude vereint Nachhaltigkeit und positive Arbeitsatmosphäre

Mit dem neuen Firmensitz wurden anspruchsvolle Ziele verknüpft: Flexibilität in der Nutzung, Energieeffizienz, Nutzerkomfort und die Einbindung in die Umgebung waren zentrale Anforderun­gen an den Neubau, gleichzeitig sollte sich die Firmenphiloso­phie – Kundennähe, Offenheit, Transparenz, Qualität – auch in der Architektur widerspiegeln. In dem 2007 ausgelobten interna­tionalen Architektenwettbewerb konnte das Projekt des „Atelier d’Architecture et de Design Jim Clemes“ sowohl architektonisch als auch urban überzeugen und erhielt den Zuschlag...



 

 

Elektrisierende Ideen gesucht!

Beim Ideenwettbewerb Elektromobilität sucht innogy eMobility Solutions nach Pionieren und kreativen Köpfen, die die Mobilitätswende mit ihren Ideen aktiv mitgestalten wollen. Bereits heute finden 85 Prozent aller Ladevorgänge am Arbeitsplatz oder zu Hause statt. Aus diesem Grund hat Elektromobilität auch einen immensen Einfluss auf die Planung der Privat- und Geschäftsimmobilien von morgen. Der diesjährige Wettbewerb greift diese Entwicklung auf und steht unter dem Motto „Smarte Ladeinfrastruktur im Haus der Zukunft“.


Weitere Informationen zur Teilnahme sind hier zu finden...

 

 



Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren