01.11.2012 | Ausgabe 11/2012

Gesamtausgabe greenBUILDING 11/2012

Inhaltsverzeichnis

Editorial

  • Arbeitsräume als strategische Ressource (Iris Kopf)

Magazin

  • Meldungen

Aktuell

  • EnEV 2013 und EnEV easy – Konsequenzen für Fenster, Fassaden, Türen und Glas (Jürgen Benitz-Wildenburg)

Standpunkte

  • Leben und arbeiten im Spannungsfeld urbaner Siedlungs- und Entwicklungspolitik (Marc Wilhelm Lennartz)

Planen

  • Repräsentatives Firmengebäude vereint Nachhaltigkeit und positive Arbeitsatmosphäre (Anabel Witry, André Karger, Christian Ho‹manns)
  • Bürohaus im Plus-Energie-Standard als Benchmark für künftige Projekte (Hannes Achammer)
  • Wegweisende Touristenherberge: BaustoŽ und Energie aus regionalen Quellen (Marc Wilhelm Lennartz)

Bauen

  • Forschungsprojekt gewerbliches Netto-Null-Energie-Haus (Maike Schäfer)
  • Forschungszentrum INVITE Leverkusen als „EcoCommercial Building“ (Rüdiger Utsch, Stefan Brinker)
  • Gasometer mit Lichtkuppeln zur Umnutzung fit gemacht (Julia Wolter)

Betreiben

  • Studie über den Energieverbrauch in der Hotellerie (Soara Bernard, Karsten Voss)

Recht

  • Gesetzlicher Gestaltungsspielraum bei der Planung von Arbeitsplätzen (Christine Rester)

Produkte

  • Zertifikat für Büromöbelkollektion | Licht im richtigen Gleichgewicht | Arbeitsplätze korrekt beleuchten | Gestalten mit Tropenholz-Alternative | Webinare zu Wohnraumlüftungen | Mehr Stadtgrün mit „Lebenden Fassaden“ | Mobile Bauleitung in Perfektion | Hightech-Aluminium-Profiltechnik


 

 

Elektrisierende Ideen gesucht!

Beim Ideenwettbewerb Elektromobilität sucht innogy eMobility Solutions nach Pionieren und kreativen Köpfen, die die Mobilitätswende mit ihren Ideen aktiv mitgestalten wollen. Bereits heute finden 85 Prozent aller Ladevorgänge am Arbeitsplatz oder zu Hause statt. Aus diesem Grund hat Elektromobilität auch einen immensen Einfluss auf die Planung der Privat- und Geschäftsimmobilien von morgen. Der diesjährige Wettbewerb greift diese Entwicklung auf und steht unter dem Motto „Smarte Ladeinfrastruktur im Haus der Zukunft“.


Weitere Informationen zur Teilnahme sind hier zu finden...

 

 



Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren